Pastinaken Salat

Pastinaken Salat roh mit Apfel und Rotkraut

PASTINAKEN SALAT ROH MIT APFEL UND ROTKRAUT

Pastinaken Salat


Du kannst Pastinaken ruhigen Gewissens auch roh als Salat zubereiten. Das Gemüse bleibt so knackiger, und die wertvollen Vitamine gehen nicht verloren. Wenn die Pastinaken im rohen Zustand nicht bekommen, so kannst du das Gemüse auch vorher blanchieren.

Zutaten für 4 Personen:

  • 200 g Pastinaken
  • 200 g Rotkraut
  • 2 Äpfel
  • 250 ml Sojajoghurt
  • Salz
  • Zitronensaft

Zubereitung: 

  1. Schäle die Pastinaken und das Rotkraut, und schneide sie in dünne Streifen. Das gleiche machst du mit den 2 Äpfeln, obwohl ich sie lieber mit Schale esse.
  2. Nun gibst du alles in eine Schüssel, und schmeckst es mit Salz und Zitronensaft ab.
  3. Sojajoghurt drüber, gut durchmischen und genießen.

Bewerte Das Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...


Kommentare


Das könnte dich auch noch interessieren

Speiserübe Salat mit Kraut
SPEISERÜBE SALAT MIT KRAUTDie Speiserübe kann auch getrost roh gegessen werden. Sie eignet sich besonders gut um mit etwas Süßlichem [...]
Pastinaken Salat roh mit Apfel und Rotkraut
PASTINAKEN SALAT ROH MIT APFEL UND ROTKRAUTDu kannst Pastinaken ruhigen Gewissens auch roh als Salat zubereiten. Das Gemüse bleibt so[...]
Knollensellerie Salat roh mit Apfel und veganer Mayonnaise
KNOLLENSELLERIE SALAT ROH MIT APFEL UND VEGANER MAYONNAISEKnollensellerie eignet sich ganz besonders gut um mit Süßen Früchten wie Apfel oder[...]
knollensellerie salat

Knollensellerie Salat roh mit Apfel und veganer Mayonnaise

KNOLLENSELLERIE SALAT ROH MIT APFEL UND VEGANER MAYONNAISE

knollensellerie salat

Knollensellerie eignet sich ganz besonders gut um mit Süßen Früchten wie Apfel oder Orange kombiniert werden. Die vegane Mayonnaise kannst du entweder kaufen oder sie selber machen. Du solltest den rohen Sellerie nicht zu lange an der frischen Luft lassen, da er ansonsten schwarz wird. Wenn du zu viel schneidest, und ihn deshalb trotzdem lagern musst, so kannst du die Schwarzfärbung verhindern wenn du den Sellerie mit etwas Zitronensaft benetzt.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Knollensellerie
  • 2 Äpfel
  • 1 Orange
  • 250g vegane Mayonnaise
  • 2 El Zitronensaft
  • Petersilie

Zubereitung:

  1. Schäle die Äpfel, Orange und die Sellerie Knolle. Für die Knolle kannst du anfänglich ein Messer benutzen, da die Schale sehr dick und hart ist. Für den Feinschliff ist ein Sparschäler bestens geeignet.
  2.  Nachdem du alles geschält hast, schneide die Knolle und Äpfel in dünne Streifen. Du kannst dafür aber auch eine Parmesanreibe verwenden sollte dir eine zur Verfügung stehen.
  3. Nun gib die vegane Mayo dazu und mische alles gut durch. Mit dem Zitronensaft kannst du deinem Salat zum Abschluss noch eine frische Note geben.
  4. Mit gehackter Petersilie garnieren und genießen.

Bewerte Das Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...


Bewertungen


Das könnte dich auch noch interessieren

Speiserübe Salat mit Kraut
SPEISERÜBE SALAT MIT KRAUTDie Speiserübe kann auch getrost roh gegessen werden. Sie eignet sich besonders gut um mit etwas Süßlichem [...]
Pastinaken Salat roh mit Apfel und Rotkraut
PASTINAKEN SALAT ROH MIT APFEL UND ROTKRAUTDu kannst Pastinaken ruhigen Gewissens auch roh als Salat zubereiten. Das Gemüse bleibt so[...]
Knollensellerie Salat roh mit Apfel und veganer Mayonnaise
KNOLLENSELLERIE SALAT ROH MIT APFEL UND VEGANER MAYONNAISEKnollensellerie eignet sich ganz besonders gut um mit Süßen Früchten wie Apfel oder[...]
Speiserübe Salat

Speiserübe Salat mit Kraut

SPEISERÜBE SALAT MIT KRAUT

Speiserübe Salat

Die Speiserübe kann auch getrost roh gegessen werden. Sie eignet sich besonders gut um mit etwas Süßlichem  wie Kraut oder Apfel kombiniert zu werden.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Krautkopf
  • 400g Speiserüben
  • 4 El Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl
  • Apfelessig
  • Basilikum
  • Kümmel

Zubereitung:

  1. Schäle die Speiserüben und entferne die äußeren Blätter vom Krautkopf.
  2. Nun schneidest du die Speiserüben und das Kraut in dünne Streifen. Für die Rüben kannst du auch einen Parmesanreiber verwenden, dann geht es schneller.
  3. Für die Salatsoße gibst du die Gewürze (Kümmel, Basilikum), Salz, Pfeffer, Olivenöl und den Zitronensaft in eine Schüssel und vermischt alles gut.
  4. Wenn du die Soße für 30 min. ruhen lässt, kann sich der Geschmack der Gewürze besser entfalten.
  5. Gib nun das Gemüse in die Soße, mische gut durch, und schon ist dein Speiserüben Salat fertig

Bewerte Das Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...


Kommentare


Das könnte dich auch noch interessieren

roter beete salat quinoa

Roter Beete Salat mit Quinoa

Roter Beete Salat mit Quinoa