Vegane Kohlrabi Suppe mit Erbsen

Kohlrabi Suppe vegan

Aus der Kohlrabi Knolle lassen sich ganz herzhafte Cremesuppen zaubern. Um der Suppe eine süße Note zu verleihen habe ich noch Erbsen dazugegeben. Für die cremige Konsistenz sorgt Kokossahne.

Zutaten für 4 Personen:

  • 300 g Kohlrabi
  • 300 g Erbsen
  • 100 ml Kokossahne
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • Salz 
  • Gewürze


Durchführung:

  1. Schneide und schäle die Kohlrabi Knollen.
  2. Gib die Stücke zusammen mit den Erbsen und der Gemüsebrühe in einen Topf und lass sie so lange auf kleiner Flamme köcheln bis das Gemüse schön weich ist. Das kannst du am besten mit dem klassischen Gabeltest überprüfen.
  3. Mixe die Suppe nun so lange bis du die gewünschte Konsistenz erhältst.
  4. An dieser Stelle kannst du Kokossahne dazugeben um die Suppe Cremiger zu machen.
  5. Mit Salz abschmecken und Guten Appetit.

Bewerte Das Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung, von: 5,00 von 5)

Loading...

Kommentare

Das könnte dich auch interessieren:

Kohlrabi Suppe vegan
Vegane Kohlrabi Suppe mit Erbsen Aus der Kohlrabi Knolle lassen sich ganz herzhafte Cremesuppen zaubern. Um der Suppe eine süße[...]
Staudensellerie Suppe
Staudensellerie SuppeStaudensellerie eignet sich nicht nur dazu um Gemüsebrühe eine gewisse Würze zu verleihen, sondern man kann aus dem gesunden[...]
Pastinakensuppe mit Kokosmilch und Apfel
PASTINAKENSUPPE MIT KOKOSMILCH UND APFELEiner herkömmlichen Pastinakensuppe lässt sich ganz leicht ein exotischer Touch verleihen, die Lösung heißt Kokosmilch! Wenn[...]
Pastinakensuppe mit Kartoffeln
PASTINAKENSUPPE MIT KARTOFFELNPastinaken ergänzen sich mit Kartoffeln ganz wunderbar. Hier habe ich dir mein Lieblingsrezept zusammengestellt. Wenn du es lieber[...]
Pastinakensuppe
PASTINAKENSUPPEAus Pastinaken lassen sich herzhafte Creme Suppen zaubern, die man noch mit einer ganzen Reihe weiterer Zutaten wie Ingwer oder[...]