KNUSPRIGE PASTINAKEN CHIPS AUS DEM BACKOFEN

Pastinaken Chips

Aus Pastinaken lassen sich ganz hervorragend Pastinaken Chips zubereiten, die dazu auch noch eine richtig gute Low Carb Alternative zu herkömmlichen Kartoffelchips sind. Die Anzahl der Kalorien sinkt weiter wenn du die Pastinakenchips ohne Öl im Backofen zubereitest. Um den Geschmack jedoch etwas zu verfeinern, have ich mich entschieden etwas Olivenöl zu verwenden.

Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Pastinaken
  • Olivenöl
  • Salz
  • Gewürze

Zubereitung:

  1. Schäle die Pastinaken und schneide sie in möglichst dünne Streifen. Das funktioniert am besten mit einer Küchenmaschine oder einem Sparschäler.
  2. Erhitze den Ofen auf 220 Grad, und stell ihn auf Gebläse.
  3. Nun kannst du die dünnen Pastinaken Scheiben salzen und mit dem Olivenöl benetzen.
  4. Lege die Pastinaken Scheiben nun nebeneinander auf das Backblech. Pass dabei allerdings auf, dass sich die einzelnen Scheiben nicht überlappen.
  5. Gib das Backblech nun in den Backofen und backe die Chips für ca. 20-30 min bis sie schön knackig sind.

Bewerte Das Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Bewertung, von: 5,00 von 5)

Loading...


Kommentare


Das könnte dich auch noch interessieren