PASTINAKENSUPPE MIT KARTOFFELN

pastinakensuppe mit kartoffeln


Pastinaken ergänzen sich mit Kartoffeln ganz wunderbar. Hier habe ich dir mein Lieblingsrezept zusammengestellt. Wenn du es lieber etwas pikanter hast, dann kannst du pikantes Paprikapulver zusätzlich verwenden, das ergänzt sich optimal.

Zutaten für 4 Portionen:

  •  300 g Kartoffeln
  • 300 g Pastinaken
  • 2 Zwiebeln
  • 1 l Gemüsebrühe
  • Petersilie
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

  1. Schäle die Kartoffeln und die Pastinaken und schneide sie in kleine Stücke.
  2. Anschließend schneidest du die Zwiebeln in kleine Stücke und bratest sie in etwas Öl bis sie glasig sind.
  3. Gib die Pastinaken und die Kartoffelstücke hinzu, und schwitze alles für ca. 2 min. an.
  4. Nun gibst du die Gemüsebrühe hinzu, und lässt die Suppe bei mittlerer Hitze für ca. 20 min. köcheln bis die Gemüsestücke gar sind. Das überprüfst du am besten mit dem Gabeltest.
  5. Nachdem du die Suppe von der Flamme genommen hast, wird sie püriert und mit Petersilie garniert serviert.

Bewerten sie das Rezept

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Bewertung, von: 5,00 von 5)

Loading...



Kommentare


Das könnte dich auch interessieren